Wolkenuntergrenze

> Wolkenuntergrenze

Synopsis

Die Wolkenuntergrenze für konvektiv entstehende Wolken (Cu) lässt sich aus Temperatur und Taupunkt bzw. dem Spread errechnen:

Formel

Wolkenuntergrenze(m) = Spread*123

Art der Formel: Näherung
Spread Temperatur – Taupunkt
Temperatur Temperatur am Boden
Wolkenuntergrenze In Meter über Grund

Beispiel

Temperatur 10°, Taupunkt 4°

Spread = 10°-4° = 6°
Wolkenuntergrenze(m) = 6 * 123 = 738m

Die Wolkenuntergrenze ist ca. 738m über Grund zu erwarten.

Print Friendly, PDF & Email